Über uns

Corpac Deutschland

 

Corrcoon ist eine Marke der Firma Corpac Deutschland GmbH & Co. KG. Die Corpac Deutschland ist Teil eines weltweit operierenden Unternehmens, das auf dem Gebiet der Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von VCI Korrosionsschutzerzeugnissen erfolgreich tätig ist. Mit innovativen Konzepten und fortschrittlicher Technologie bieten wir unseren Kunden umweltschonende, energiesparende und kosteneffiziente Lösungen. 

Ursprünglich für schwierigste Korrosionsschutzanwendungen in der Prozessindustrie entwickelt, kam der Durchbruch für die VpCI-Moleküle für industriellen Anwendungen mit der Entwicklung der VpCI-Folie. Als Erfinder der Coex-VpCI-Folie ist die Corpac Deutschland noch heute Technologie- und Marktführer für high-tech Korrosionsschutzfolien mit einem Aufbau aus drei Schichten: Korrosionsschutz – Sperrschicht – reines PE in der Außenschicht. 

VpCI-Folie als Korrosionsschutz finden heute täglich tausendfach Anwendung. Teile, Komponenten und Halbfertigerzeugnis aus dem Maschinenbau und der Automobilbranche werden in alle Welt exportiert und die wertvollen Güter „Made in Germany“ durch VpCI-Folien von Corpac geschützt. 

Das erste Produkt für Privatanwender war die „Corrodom“ Motorradhaube. Die Geschäftsführer, selbst ambitionierte Motorradfahrer, sahen hier die Vorteile, das Motorrad nach dem Winter mit den ersten Sonnenstahlen aus der Garage zu holen und ohne erst einmal 1-2 Stunden auf Hochglanz polieren zu müssen, direkt losfahren zu können. So entstand Mitte der 90‘ Jahre die erste Motoradhaube mit VCI Korrosionsschutz für Motorräder.

Corpac Deutschland GmbH & Co.KG